Digitale Signatur

Vorheriger Begriff
Kein Vorheriger Begriff
Nächster Begriff
Kein Nächster Begriff

Vereinfachte Erklärung

Betrachten Sie eine digitale Signatur wie ein Wachssiegel auf alten Briefen. Sie beweist den Ursprung der Nachricht, stellt sicher, dass sie nicht manipuliert wurde, und bestätigt die Identität des Absenders.

Nuancen

Während digitale Signaturen Authentizität und Integrität sicherstellen, gewährleisten sie nicht unbedingt Vertraulichkeit. Für diesen Zweck muss möglicherweise die Nachricht selbst verschlüsselt werden.

Anwendungen

Elektronische Dokumentenunterzeichnung, Überprüfung der Softwareauthentizität und E-Mail-Verifizierung.

Beschreibung

Digitale Signaturen, die entscheidend sind, um Vertrauen im digitalen Raum zu etablieren, bieten einen Mechanismus zur Überprüfung der Authentizität und Integrität digitaler Dokumente oder Nachrichten. Sie nutzen die Prinzipien der asymmetrischen Schlüsselverschlüsselung.

So funktioniert es: Der Absender erstellt einen Hash (eine festgelegte Bitfolge) der Nachricht und verschlüsselt diesen Hash dann mit seinem privaten Schlüssel. Dieser verschlüsselte Hash ist die digitale Signatur. Wenn der Empfänger die signierte Nachricht erhält, entschlüsselt er die Signatur mit dem öffentlichen Schlüssel des Absenders, um den Hash abzurufen. Dann kann der Empfänger durch Hashing der empfangenen Nachricht und deren Vergleich mit dem entschlüsselten Hash sowohl die Integrität der Nachricht als auch die Authentizität des Absenders überprüfen.

Dieser Prozess untermauert zahlreiche Online-Aktivitäten, bei denen Vertrauen und Überprüfung von grösster Bedeutung sind, von Online-Verträgen bis hin zu Software-Downloads.

Simplified Explanation

Betrachten Sie eine digitale Signatur wie ein Wachssiegel auf alten Briefen. Sie beweist den Ursprung der Nachricht, stellt sicher, dass sie nicht manipuliert wurde, und bestätigt die Identität des Absenders.

Description

Digitale Signaturen, die entscheidend sind, um Vertrauen im digitalen Raum zu etablieren, bieten einen Mechanismus zur Überprüfung der Authentizität und Integrität digitaler Dokumente oder Nachrichten. Sie nutzen die Prinzipien der asymmetrischen Schlüsselverschlüsselung.

So funktioniert es: Der Absender erstellt einen Hash (eine festgelegte Bitfolge) der Nachricht und verschlüsselt diesen Hash dann mit seinem privaten Schlüssel. Dieser verschlüsselte Hash ist die digitale Signatur. Wenn der Empfänger die signierte Nachricht erhält, entschlüsselt er die Signatur mit dem öffentlichen Schlüssel des Absenders, um den Hash abzurufen. Dann kann der Empfänger durch Hashing der empfangenen Nachricht und deren Vergleich mit dem entschlüsselten Hash sowohl die Integrität der Nachricht als auch die Authentizität des Absenders überprüfen.

Dieser Prozess untermauert zahlreiche Online-Aktivitäten, bei denen Vertrauen und Überprüfung von grösster Bedeutung sind, von Online-Verträgen bis hin zu Software-Downloads.

Common Usage

Elektronische Dokumentenunterzeichnung, Überprüfung der Softwareauthentizität und E-Mail-Verifizierung.

Remarkable Nuances

Während digitale Signaturen Authentizität und Integrität sicherstellen, gewährleisten sie nicht unbedingt Vertraulichkeit. Für diesen Zweck muss möglicherweise die Nachricht selbst verschlüsselt werden.

Einstellungen

Der Datenschutz ist uns wichtig, daher haben Sie die Möglichkeit, bestimmte Arten der Speicherung zu deaktivieren, die für den grundlegenden Betrieb der Website nicht erforderlich sind. Das Blockieren bestimmter Kategorien kann die Nutzung der Website beeinträchtigen.

Alle Cookies akzeptieren

Diese Elemente sind erforderlich, um grundlegende Funktionen der Website zu ermöglichen.

Immer aktiv

Diese Elemente werden verwendet, um Werbung zu liefern, die für Sie und Ihre Interessen relevanter ist.

Diese Elemente ermöglichen es der Website, sich an die von Ihnen getroffenen Entscheidungen zu erinnern (z. B. an Ihren Benutzernamen, Ihre Sprache oder die Region, in der Sie sich befinden) und erweiterte, persönlichere Funktionen anzubieten.

Diese Elemente helfen dem Website-Betreiber zu verstehen, wie seine Website funktioniert, wie Besucher mit der Website interagieren und ob es möglicherweise technische Probleme gibt.

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.