Endpoint Protection Platform (EPP)

Vorheriger Begriff
Kein Vorheriger Begriff
Nächster Begriff
Kein Nächster Begriff

Vereinfachte Erklärung

Stellen Sie sich die Endpoint Protection Platform (EPP) als persönlichen Bodyguard für jedes Gerät in einer Organisation vor, das seine Sicherheit gewährleistet und vor potenziellem Schaden schützt.

Nuancen

Obwohl EPP einen robusten Endpunktschutz bietet, ist es von entscheidender Bedeutung, dass es regelmässig aktualisiert wird. Veraltete EPP können Schwachstellen aufweisen, die von Cyberkriminellen ausgenutzt werden.

Anwendungen

Sicherung der Geräte von Fernarbeitern, Verhinderung von Malware-Infektionen, Schutz sensibler Daten auf persönlichen Geräten und Minderung der Auswirkungen von Phishing-Angriffen.

Beschreibung

Die Endpoint Protection Platform (EPP) ist eine umfassende Sicherheitslösung, die darauf ausgelegt ist, Endgeräte wie Computer, Smartphones und Tablets vor potenziellen Bedrohungen zu schützen. Da Endpunkte oft als Zugangspunkte für Cyberkriminelle dienen, um auf das grössere Netzwerk zuzugreifen, wird deren Sicherung zur obersten Priorität.

EPP-Lösungen integrieren mehrere Schutztechnologien in einer Plattform. Dazu gehören traditionelle Antivirus-Fähigkeiten, Firewall-Schutz, Intrusion-Detection/Prevention und fortschrittlichere Funktionen wie Verhaltensanalyse und maschinelles Lernen. Ziel ist es, eine breite Palette von Bedrohungen zu erkennen und zu vereiteln, von bekannten Malware bis hin zu Zero-Day-Exploits.

In einer Ära, in der Fernarbeit immer häufiger wird, hat die Anzahl der Endpunkte, die sich mit Unternehmensnetzwerken verbinden, zugenommen. Diese Verschiebung hebt die Bedeutung von EPP hervor, da diese Geräte ausserhalb der kontrollierten Umgebung eines Büros anfälliger für Bedrohungen sind. So stellt EPP sicher, dass selbst wenn ein Gerät kompromittiert wird, das grössere Netzwerk unbeeinträchtigt bleibt.

Simplified Explanation

Stellen Sie sich die Endpoint Protection Platform (EPP) als persönlichen Bodyguard für jedes Gerät in einer Organisation vor, das seine Sicherheit gewährleistet und vor potenziellem Schaden schützt.

Description

Die Endpoint Protection Platform (EPP) ist eine umfassende Sicherheitslösung, die darauf ausgelegt ist, Endgeräte wie Computer, Smartphones und Tablets vor potenziellen Bedrohungen zu schützen. Da Endpunkte oft als Zugangspunkte für Cyberkriminelle dienen, um auf das grössere Netzwerk zuzugreifen, wird deren Sicherung zur obersten Priorität.

EPP-Lösungen integrieren mehrere Schutztechnologien in einer Plattform. Dazu gehören traditionelle Antivirus-Fähigkeiten, Firewall-Schutz, Intrusion-Detection/Prevention und fortschrittlichere Funktionen wie Verhaltensanalyse und maschinelles Lernen. Ziel ist es, eine breite Palette von Bedrohungen zu erkennen und zu vereiteln, von bekannten Malware bis hin zu Zero-Day-Exploits.

In einer Ära, in der Fernarbeit immer häufiger wird, hat die Anzahl der Endpunkte, die sich mit Unternehmensnetzwerken verbinden, zugenommen. Diese Verschiebung hebt die Bedeutung von EPP hervor, da diese Geräte ausserhalb der kontrollierten Umgebung eines Büros anfälliger für Bedrohungen sind. So stellt EPP sicher, dass selbst wenn ein Gerät kompromittiert wird, das grössere Netzwerk unbeeinträchtigt bleibt.

Common Usage

Sicherung der Geräte von Fernarbeitern, Verhinderung von Malware-Infektionen, Schutz sensibler Daten auf persönlichen Geräten und Minderung der Auswirkungen von Phishing-Angriffen.

Remarkable Nuances

Obwohl EPP einen robusten Endpunktschutz bietet, ist es von entscheidender Bedeutung, dass es regelmässig aktualisiert wird. Veraltete EPP können Schwachstellen aufweisen, die von Cyberkriminellen ausgenutzt werden.

Einstellungen

Der Datenschutz ist uns wichtig, daher haben Sie die Möglichkeit, bestimmte Arten der Speicherung zu deaktivieren, die für den grundlegenden Betrieb der Website nicht erforderlich sind. Das Blockieren bestimmter Kategorien kann die Nutzung der Website beeinträchtigen.

Alle Cookies akzeptieren

Diese Elemente sind erforderlich, um grundlegende Funktionen der Website zu ermöglichen.

Immer aktiv

Diese Elemente werden verwendet, um Werbung zu liefern, die für Sie und Ihre Interessen relevanter ist.

Diese Elemente ermöglichen es der Website, sich an die von Ihnen getroffenen Entscheidungen zu erinnern (z. B. an Ihren Benutzernamen, Ihre Sprache oder die Region, in der Sie sich befinden) und erweiterte, persönlichere Funktionen anzubieten.

Diese Elemente helfen dem Website-Betreiber zu verstehen, wie seine Website funktioniert, wie Besucher mit der Website interagieren und ob es möglicherweise technische Probleme gibt.

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.